Main menu

ein lachendes und ein weinendes Auge

10.Januar 2020 Béatrice Schwarz

So ihr Lieben, die ihr hier öfters vorbei schaut oder einfach mal stöbert, nach einem Jahr der Probe und der durchweg guten Resonanz derer die es schon wissen, ist es nun endgültig. Ab dem 01.01.2020 ziehe ich mich nach 13 Jahren aus der Selbstständigkeit zurück. Auch wenn es mir wahnsinnig schwer fällt los zulassen, so ist es doch der richtige Schritt um mich weiterzuentwickeln und zu entfalten. Mein Ausstieg aus der Selbstständigkeit ist keine völlige Aufgabe meines Studios bzw. meiner Firma. Ich wechsle lediglich ins “Angestelltenverhältnis mit geregelten Arbeitszeiten, Einkommen und Sozialleistungen”.
Und muss mich nicht mehr für “Erkältung, Migräne, Kotzübel, einfach mal Akku leer und Urlaub mit der Familie” entschuldigen und muss mich auch nicht auf allen Kanälen dafür rechtfertigen, dass ich nicht 24h/7T/52W immer und überall erreichbar bin.
Die Firma “Bildermacherin” bleibt in der Kleinunternehmerregelung bestehen ( was das heißt kann jeder im Netz nachlesen).
Somit ändert sich für euch nicht viel.
Es bleiben alle vereinbarten Shooting- Termine, alle Verträge und alle Gutscheine (innerhalb der gesetzlichen Fristen) bestehen, nur Pass- und Bewerbungsbilder gehören nicht mehr zu meinem Angebot. Also kein Grund zur Panik. Ich stehe euch gern weiterhin in meiner Freizeit zur Verfügung, und nicht schwarz sondern ganz offiziell.

Ich danke allen die mich bis hierhin begleitet haben- vor allem meiner Familie, die auch die dunklen Seiten ausgehalten haben.

Herzlichste Grüße

eure Bildermacherin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.